Der Vorstand der Hamburger Volksbank: Dr. Thomas Brakensiek, Dr. Reiner Brüggestrat und Thorsten Rathje
Der aktuelle Vorstand der Hamburger Volksbank: Dr. Thomas Brakensiek, Dr. Reiner Brüggestrat und Thorsten Rathje

Vorstandswechsel bei der Hamburger Volksbank

Personeller Umbau bei der Hamburger Volksbank: Gleich mehrere Wechsel wurden bei der Sitzung am 6. Februar 2020 verkündet. So auch die Neuformierung des Vorstands – Dr. Reiner Brüggestrat und Dr. Thomas Brakensiek verabschieden sich im Herbst dieses Jahres in den Ruhestand.
Der Vorstand der Hamburger Volksbank: Dr. Thomas Brakensiek, Dr. Reiner Brüggestrat und Thorsten Rathje
Der aktuelle Vorstand der Hamburger Volksbank: Dr. Thomas Brakensiek, Dr. Reiner Brüggestrat und Thorsten Rathje (v. l.)

Der Aufsichtsrat der Hamburger Volksbank hat in seiner Sitzung am 6. Februar 2020 den angekündigten Vorstandswechsel bei der Hamburger Volksbank beschlossen. Nils Abels, Bereichsleiter Banksteuerung, verantwortet ab dem 1. Juli unter anderem den Bereich Steuerung. Das Ressort Markt wurde extern besetzt. Die namentliche Bekanntgabe erfolgt nach Regelung der erforderlichen Formalitäten.

Vorstandssprecher Dr. Reiner Brüggestrat und Dr. Thomas Brakensiek, Vorstand Markt, werden im Herbst 2020 in den Ruhestand treten. Die Aufgabe des Vorstandssprechers übernimmt dann Thorsten Rathje, Vorstand Marktfolge.

Außerdem wurde die Erweiterung des Managementteams der Hamburger Volksbank beschlossen. Sibylle Philipsen und Thorben Graf wurden mit Wirkung zum 1. Juli zu Generalbevollmächtigten ernannt, um zusammen mit den Vorstandsmitgliedern die Bank zu führen.

Die Bestellung der neuen Vorstände erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der BaFin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.