2017 wurden geehrt (v.l.): Frank Bräuer (3. Platz), Akkutaschen.de, Sebastian Bahr (1.), Glaserei Sommer, und Marion Meier (2.) von Paddel-Meier (Foto: Oliver Nimz).
2017 wurden geehrt (v.l.): Frank Bräuer (3. Platz), Akkutaschen.de, Sebastian Bahr (1.), Glaserei Sommer, und Marion Meier (2.) von Paddel-Meier (Foto: Oliver Nimz).

Selbstständige vor!

Bewerbungsstart für den Bergedorfer Unternehmer des Jahres 2019: Im Zweijahresturnus schreiben die „Bergedorfer Zeitung“ und die Hamburger Volksbank den Wettbewerb für den Bergedorfer Mittelstand aus.
2017 wurden geehrt (v.l.): Frank Bräuer (3. Platz), Akkutaschen.de, Sebastian Bahr (1.), Glaserei Sommer, und Marion Meier (2.) von Paddel-Meier (Foto: Oliver Nimz).
2017 wurden geehrt (v.l.): Frank Bräuer (3. Platz), Akkutaschen.de, Sebastian Bahr (1.), Glaserei Sommer, und Marion Meier (2.) von Paddel-Meier (Foto: Oliver Nimz).

Bewerbungsstart für den Bergedorfer Unternehmer des Jahres 2019: Im Zweijahresturnus schreiben die „Bergedorfer Zeitung“ und die Hamburger Volksbank den Wettbewerb für den Bergedorfer Mittelstand aus. Dabei geht es nicht um wirtschaftliche Kennzahlen, sondern um die charakteristischen Eigenschaften, die eine erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeit ausmachen: mutig, innovativ und der Region verbunden. 2017 überzeugte Karsten Sommer, Inhaber der Glaserei Sommer, die Jury, in der auch der WSB (Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e.V.) sowie die Wirtschaftsförderung Bergedorf (Zentrum für Wirtschaftsförderung Bergedorf), vertreten sind. Sommer hatte kräftig in einen neuen Firmensitz investiert und die Expansions-Ampel auf Grün gestellt.

Was treibt Sie an? Berichten Sie uns über Ihre Karriere als Unternehmerin oder Unternehmer. Haben Sie Arbeitsplätze geschaffen, ein neues Produkt entwickelt oder gerade ein Start-up zum Erfolg geführt? Dann bewerben Sie sich bis zum 11. Oktober 2019. Die Bewerbungs-Unterlagen können Sie hier herunterladen.