Das frühere Bankgebäude in Wedel verband bereits Wohnung und Gewerbe, doch war es deutlich kleiner als der jetzige Neubau

Vor Ort beraten

SMARTE FILIALE IN WEDEL Alle werden digital – die Hamburger Volksbank bleibt aber (auch) vor Ort: In Wedel wird derzeit die in die Jahre…

Klug wirtschaften in Bergedorf

MUTIG, INNOVATIV, DER REGION VERBUNDEN Diese drei Attribute zeichnen den im Zweijahresturnus von der „Bergerdorfer Zeitung“ und der Hamburger Volksbank gekürten „Bergedorfer Unternehmer des…

Mit Ideen punkten

PREISGEKRÖNT – Bereits zum zwölften Mal fand der GründerGeist-Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren Hamburg statt. Dabei wurden drei Hamburger Start-ups ausgezeichnet, die mit neuartigen Konzepten in Zukunft für Furore sorgen wollen.

Besser wohnen

IMMER MEHR MENSCHEN möchten in Hamburg leben. Damit sie alle eine passende Bleibe finden, unterstützt die Hamburger Volksbank Bauträger und Immobilienkäufer mit ihrem „Immobilien-Trio“. Es bietet alle Services aus einer Hand.

Zukunft lernen

AM PULS DER DIGITALISIERUNG – Die Digitalstrategie „Smartes Volksbanking in Hamburg 2020+“ begleitet Kunden und Mitarbeiter der Hamburger Volksbank täglich. Die Migration in ein neues Bankverfahren schafft nun die Basis für weitere Schritte.

Rekorde brechen

MEHR KUNDEN UND MITGLIEDER – die genossenschaftliche Qualitätsstrategie der Hamburger Volksbank schlug sich auch 2017 im Jahresabschluss nieder. Vor allem das Immobilienfinanzierungs- und Wertpapiergeschäft bereitete dem Vorstand Freude.

Neue Ziele erreichen

DURCHMARSCH – Nach nur zwei Jahren in der dritten Liga hat der Handball Sport Verein Hamburg den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Nun will sich das Team im Profigeschäft behaupten. Dabei soll Rückraum-Ass Philipp Bauer helfen.

Volltreffer landen

HIER FLIEGEN DIE FÄUSTE – Das integrative Flüchtlingsprojekt „Durchboxen und ankommen“ verbucht sportliche Erfolge – und dient als Vorbild. Keine Frage: Die Kooperation mit der Hamburger Volksbank wird fortgesetzt.

Integration fördern

BRONZE, SILBER, GOLD – Seit 2004 würdigt der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zusammen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) Sportvereine länder- und bundesweit für ihr außerordentliches soziales Engagement. Den Gewinnern der Länder, aus denen der Bundessieger gekürt wird, winken Trophäen und beachtliche Preisgelder.